Las Perlas

     

Las Perlas

 

 

Hoch und trocken, Antifouling und Saildrivereparatur während der Niedrigwasserphase

kurz bevor die Flut uns wieder schwimmen läst

 

Unsere Arbeitsbucht, eigentlich zu schön zum Arbeiten !

 

kaum erkennbar, die Reste eines vor Jahrhunderten gestandeten Holzbootes

 



Die Insel ist in Privatbesitz aber der Besitzer war sehr nett und hat uns sogar angeboten eventuell notwendige

Ersatteile mit seinem Flieger aus Panama einzufliegen. Sein Sekretär sprach sehr gut deutsch und sein Security

hätte Schwarzenegger in seiner besten Zeit sicher Konkurenz gemacht

 

seltsame Bäume wachsen hier.....aber nicht zu nah herankommen, sonst.....

 

 

 

haufenweise Traumstrände.....und sehr einsam !